• epw-faq1
  • epw-faq2

FAQs

Was ist Holzverbundstoff?

In den letzten 10 Jahren hat sich der Holzverbundstoff WPC (Wood Plastic Composite) zur führenden Technologie im Bereich holzbasierter Platten entwickelt. Eine Symbiose aus Naturfasern und Kunststoffen bildet immer die Basis von Verbundmaterial. EPW kombiniert Holz als Naturfaser mit polymeren Kunststoffen, um die Haptik von Holz und die technischen Eigenschaften des Polymers miteinander in optimaler Weise zu vereinen und Produkte von höchster Qualität und Beständigkeit herzustellen.

Greifen Chemikalien zur Poolreinigung WPC an?

WPC ist das ideale Material zur Anbringung rund um Swimmingpools, denn es wird durch die meisten zur Wasserreinigung verwendeten Chemikalien nicht angegriffen.

Aus was besteht der Holzverbundstoff?

EPW arbeitet mit Recyclingfirmen zusammen, die die Abfälle von Sägewerken und Waldaufräumarbeiten in Ihre Kunststoffrecycling-Produkte einarbeiten, um daraus das Rohmaterial für unsere Produkte herzustellen.

Was sind die wichtigsten Eigenschaften von Holzverbundstoff?

Holzverbundstoff hat neben weiteren zwei wichtige herausragende Eigenschaften:
- Er benötigt keine Wartung
- Er schont die Umwelt, da er aus weiterverwertetem Material besteht

Woher kommen die Rohstoffe?

Die Holzfasern stammen aus Sägewerken und von Waldaufräumarbeiten, die Kunststoffe von Recyclingfirmen.

Ist WPC ein umweltfreundliches Material?

Ja, denn es wir aus Recyclingmaterial hergestellt und kann auch selbst wieder recycled werden.

Kann ich WPC in salzhaltiger Luft, z.B. in der Nähe des Meeres verlegen?

Ja. Durch die Eigenschaften und Dichte des Materials ist WPC auch beständig gegen salzhaltige Luft und Meerwasser.

Wie kann ich Kratzer entfernen?

Kratzer können durch Abschleifen entfernt werden.

Kann ich die Produkte direkt auf flachem Boden aufbringen?

Wir raten dringend davon ab und empfehlen die Anbringung mit einem Luftraum unter bzw. hinter den WPC-Paneelen und Platten um die Luftzirkulation und Trocknung zu gewährleisten.

Welche Werkzeuge benötige ich zur Montage?

Für die Anbringung unserer Produkte sind keine Spezialwerkzeuge nötig. Verwenden Sie normale Werkzeuge für den Holzbau.

Enthält das Material giftige Bestandteile?

Nein. Das Material besteht aus sicheren und ungefährlichen wiederverwerteten oder natürlichen Rohstoffen.

Kann ich WPC farbig streichen?

Ja. Sie können WPC mit Holzprodukten behandeln und bearbeiten: streichen, schleifen, polieren, usw. Natürlich hält EPW eine breite Farbpalette für Sie bereits. Wir übernehmen außerdem keine Verantwortung für Produkte, die auf unsere Paneele und Platten aufgebracht werden.

Können Insekten WPC beschädigen?

Nein, die Dichte des Materials macht ein Eindringen für Insekten unmöglich.

Wie reagiert WPC bei niedrigen Temperaturen?

Das Material kann niedrigen Temperaturen standhalten.

Muss WPC gewartet werden?

Nein. WPC wird gereinigt wie ein normaler Fußboden, es muss nicht mit Ölen oder anderen Mitteln behandelt werden wie Holz.

Kann es splittern?

Die Art der Herstellung von WPC macht die Bildung von Splittern unmöglich.

Ist WPC rutschig?

Nein. Der Materialmix macht die Oberfläche griffig. Somit eignet WPC sich auch gut, z.B. als Untergrund für Kinder zum Spielen.

Woraus besteht es?

WPC ist eine Mischung aus Holz mit niedrigem Feuchtigkeitsgehalt, Plastik und Zusatzstoffen, die die Stabilität der Produkte gewährleisten.

Kann ich WPC mit dem Hochdruckreiniger säubern?

Ja, unter Beachtung der folgenden Parameter:
- Temperatur bis max. 40º C
- bis 6 bar Druck
- mit einem gewissen Abstand zum Material, damit keine Kratzer oder Furchen durch den Wasserstrahl entstehen.